Aktion

Mehr Sound
Kostenlose Heim­beratung – Sie wollen künftig wie­der optimal Fernsehen und Musik hören? Wir kommen zu Ihnen, prüfen die jetzige Anlage und machen Vor­schlä­ge für die Optimierung.
Jetzt Termin verein­baren: 05201-3162.

Mehr Wissen

Die 10 Fallen beim Fernseher-Kauf!

Wo preiswert draufsteht, ist oft billig drin: Wir verraten Ihnen, worauf Sie achten müssen, wenn Sie einen neuen Fernseher kaufen. Denn die Fallen der ver­meintlichen „Billigheimer“ sind vielfältig. Hier kommen die 10 gefährlichsten:

1. Vorsicht vor alten Modellen!
Die meisten der vermeintlichen Schnäppchen aus den Werbeblätt­chen sind Modelle aus dem Vorjahr. Und nur billiger, weil technisch überholt. Wer die Preise von Oldtimer und aktuellem Modell neben­einander stellt, vergleicht Äpfel mit Birnen. Unbedingt vor dem Kauf im Fachgeschäft fragen oder mit der Homepage des Herstellers vergleichen!

2. Vorsicht vor Grauware!
Andere Preise sind nur deshalb so tief, weil es sich um Ware han­delt, die eigentlich für fremde Länder bestimmt war (sogenannte „Grauware“ oder Re-Importe). Zum Problem kann dann nicht nur der Garantiefall werden: Da mussten schon Geräte ins Ausland ge­schickt werden.

3. Vorsicht vor gebrauchten Geräten!
Manchmal werden Geräte, die schon in der Ausstellung gestanden haben („Vorführ­geräte“) oder von Kunden umgetauscht wurden („Rückläufer“) wieder in den Karton gepackt und als Neuware ver­kauft. Vorsicht ist geboten, wo viele gleiche Fernseher nebenein­ander in den Regalen stehen.

4. Vorsicht vor überteuertem Zubehör!
Mit einem vermeintlich tiefen Fernseherpreis werden die Kunden angelockt, mit ebenfalls nötigem Zubehör wie Receiver, Kabel, TV-Möbel und anderem kräftig abgezockt. Denn das Zubehör wird in der Regel zusammen mit dem Gerät gekauft und ist genau deshalb oft wesentlich teurer als im Fachgeschäft.

5. Vorsicht vor schlechter Beratung!
Die meisten Verkäufer sind keine gelernten Fachkräfte, empfehlen sogar ein Gerät mit integriertem SAT-Empfänger, obwohl der Kunde einen Kabelanschluss hat. Vorsicht auch, wenn ein Verkäufer keine Fragen hat! Nur wer weiß, wie Ihr Fernseh­zimmer aussieht oder was Ihnen wichtig ist, kann das passende Gerät empfehlen.

6. Vorsicht vor schlechtem Ton!
Viele billige Flachbildschirm-Fernseher haben einen unglaublich schlechten Ton. Auch deshalb flimmern in den Groß­märkten nur Bilder. Vorsicht, wenn der Verkäufer behauptet, den Ton könne er gerade an diesem Gerät nicht einschalten, weil er die Fernbedienung nicht finde.

7. Vorsicht vor versteckten Kosten!
In den großen Märkten sind die Fernseherpreise oft Mitnahmepreise. Der Leih-Transporter, die Lieferung, die Altgeräterücknahme und mehr kosten dann extra. Und Achtung: Sie schleppen schweres Gerät, Sie tragen das Transportrisiko, Sie entsorgen die Verpackung und das Altgerät.

8. Vorsicht vor lang anhaltendem Ärger!
Auch schon mal stundenlang eine Bedienungsanleitung studiert und nichts kapiert? Die Geräteeinstellung ist oft kompliziert. Das kostet Zeit und ärgert lange, wenn die Programme beim neuen Gerät nicht mehr da sind, wo man sie gewohnt ist.

9. Vorsicht vor schlechtem Service!
Wenn Sie sich Transport und Aufbau des Fernsehers noch zutrauen, wen rufen Sie an, wenn es beim Einstellen gar nicht klappt? Im Groß­markt, wo die vermeintlichen Fachverkäufer schon die nächsten Kun­den bearbeiten? Viel Geduld in der Warteschleife!

10. Vorsicht vor falschen Erwartungen!
Viele große Geschäfte wirken nur billig, die meisten Geräte sind es aber nicht wirklich. Fast immer lohnt es sich, vor dem Kauf den heim­ischen TV-Händler zu fragen, ob er mithalten kann. Und bei dem be­kommen Sie nicht nur das richtige Gerät, sondern auch den richtigen Service vor und nach dem Kauf!

Sie haben noch mehr schlechte Erfahrungen beim Fernseherkauf gemacht? Mailen Sie uns, was Sie erlebt haben, einfach an info@toensing-halle.de. Wir erweitern diese Liste gerne, denn Sie verhindert Enttäuschungen beim Fernseherkauf.

TV und HiFi
  • LG
  • Philips
  • Hagor
  • B+W
  • Panasonic
  • Kathrein
  • Sony Europe
  • Rotel
  • TechniSat
  • Metz
  • Samsung
  • Grundig
  • Sennheiser
Haushaltsgeräte
  • SIEMENS
  • Miele
  • LIEBHERR
  • BOSCH
  • AEG
  • Nivona
  • Zanussi